Picasso im Museum Soulages – 2016

eingetragen in: AUSSTELLUNGEN | 0

Für alle, die nicht kommen konnten, nehme ich Sie mit mir für einen Besuch in dem Museum Soulages de Rodez durch die Ausstellung "Picasso"… Weg von mir die Idee, eine umfassende Darstellung dieser Ausstellung, sondern einfach Sie teilen einige Emotionen und ein paar Entdeckungen von Picassos Werk, wir mögen es oder nicht, aber es können niemals ignoriert werden… Und vielleicht durch das Prisma der Frau zu tun! Ohne Frauen wäre Picassos Werk?

1907 – drei Figuren unter einem Baum, 1916-1931 – Frau einen 1932 Stein – Schornstein Mann Frau sitzt in einem Sessel 1936-Hut aus Stroh, Laub 1937-Portrait von Dora Maar werfen 1937-Portrait von Marie Thérèse 1939-Frau sitzt am 1939-Büste Frau Hut, Hut zerkratzt 1943-ur nackt liegend 1946-Natur starb 1946-Natur Wassermelone tot, das Kompott Obst auf vier Seeigel und Flasche 1946-Natur auf das Kompott aus Trauben an der Gitarre und Platte mit zwei Äpfel 1947-Eule auf einem Stuhl 1952-Frau am Fenster 1953 – 1954-Claude Schatten zeichnen Françoise und Paloma 1954-Portrait der Frau mit dem Pferdeschwanz 1956-Frau im Fischnetz oder die Frau mit grünen Haaren

 

Viele Portraits von Frauen im Zusammenhang mit ihrem Leben… Die Frauen, eine seiner vielen Inspirationen… 8 Frauen haben mehr oder weniger lange Leben und Werk geteilt. Nur drei durch diese Ausstellung vorhanden sind: Olga Khokhlova, seine erste Frau Marie-Thérèse Walter und Dora Maar.  

 

Frauen von Picasso:

Fernande Olivier (1881-1966) – 7 Jahre zusammen (1904-191
2) Marcelle Humbert, bekannter unter dem Namen Eva Gouel (1885-1915
) Olga Khokhlova (1891-1955) seine erste Frau. 10 Jahre zusammen (1917-1927)
Marie-Thérèse Walter (1909 – 1977). gemeinsam für 9 Jahre (1927-19
36) Dora Maar (1907-1997). zusammen für 8 Jahre (1936-1
944) Françoise Gilot (geb. 1921). zusammen für 8 Jahre (1943 –
1951) Geneviève Laporte (geb. 1927). 2 Jahre zusammen (1951-1953
) Jacqueline Roque (1926-1986). Seit 20 Jahren (1953-1973). zweite Frau


Großen nackt auf dem roten Stuhl – 1929
Dies ist ein Gemälde, das eine schreckliche Kraft hat. Es ist Olga Khokhlova, seine erste Frau. Zum Zeitpunkt, als er dieses Bild gemalt ist Picasso zu brechen mit Olga… Wir verstehen jetzt besser diese Verzweiflung fühle ich mich betrachten.


Porträt von Marie Thérèse 1937
1927 Picasso traf Marie-Thérèse Walter, sie war erst 17 Jahre alt. Sie ist es, die Olga gelingt. Ihre Angelegenheit wird bis zu seiner Mehrheit nicht weitergegeben werden. Im Jahre 1935 gebärt sie Maya.


Porträt von Dora Maar 1937
Theodora Marcovitch sagte Dora Maar, diese Herrin gehörte der Beobachter bei der Realisierung seiner von Picasso autorisierten Gemälde Guernica 1937. Dieser junge Fotograf machte Bilder von Picasso bei der Arbeit und den Phasen der Realisierung des Tisches. Er verwendet diese Bilder in schwarz / weiß um seine Malerei zu ändern.


Frau sitzt im Hut – 1939
Dies ist nicht mehr der gleiche Marie-Thérèse… Sie hat Platz für die neue Muse Picasso zu machen… Möglicherweise eine Erklärung für diesen traurigen Ausdruck?

Picasso Reflexionen…


Kommentar verfassen